Heilfasten

Heilfasten und Meditation

Durch eine gesunde Entschlackung den Körper auf natürliche Weise wieder in Balance bringen!

Zu Beginn des Jahres ist es wieder an der Zeit, den Körper in Balance zu bringen und selbigen auf natürliche Weise von belastenden Schadstoffen zu befreien und Ihm mittels körperlicher Entschlackung ein gesundes „RESET“ zu schenken.

Möchtest Du gleich zu Beginn des neuen Jahres einen sehr bewussten Einstieg wählen und nicht wieder in der alten Hektik des Alltags untergehen? Interessiert Dich die Kunst der Meditation und deren heilsame Wirkung? Braucht Dein Körper Achtsamkeit? Diese Woche schenkt Dir die Möglichkeit, einen RESETKNOPF zu drücken und mit Deiner wahren Natur, der Stille und der Kraft in Dir, in Kontakt zu kommen. Nutze diese wirksame Gelegenheit – um Dich neu zu finden und auszurichten.

Die wichtigsten Ziele der Woche
Freude, Stärke und Ruhe in Dir selbst finden: Meditation fördert unsere Konzentration auf das Wesentliche! Innerlich satt sein: Heilfasten bringt uns ganz nahe an das Wesentliche, an uns selbst! Immer wenn wir ganz bei uns selbst sind – sind wir wirklich gesättigt – auch ohne zu essen 😉

Für wen eignet sich mein Angebot
• Für Menschen mit dem Wunsch nach Ruhe und Neuorientierung
• Für gesunde, erwachsene Menschen, die ihre Gesundheit fördern möchten
• Für jeden, der achtsamer essen und bewusster mit sich und dem Körper umgehen möchte
• Für Meditationseinsteiger oder Fortgeschrittene

Diese Woche beinhaltet als Rahmenprogramm zwei Gruppentreffen. Dort wird das Konzept des Heilfastens erklärt und ein Einstieg in Techniken und Wirkung von Meditation vermittelt. Du erhältst Motivation durch die Gruppe, eine professionelle Begleitung, zusätzliche Anregungen und kannst alle wichtigen Fragen klären.

Neugierig?

  • Wann: 11.01.2016 und 15.01.2016
  • Treffen: jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Wo: Praxis Recklinghausen / Cäcilienhöhe 202
  • Preis: 119€

Heilfasten und Meditation! Anmeldungen/Information:

Brigitta Kemner
Tel.: 0049 800 330 33 40
Email: info@brigitta-kemner.com

Anmeldung bis zum 08.01.2016
Plätze sind begrenzt!!!

ACHTUNG: Sollten Erkrankungen vorliegen, wie Herz-Kreislauf-Probleme, Bluthochdruck, Herz-Gefäß-Erkrankungen, etc,
ist es in jedem Falle ratsam, zunächst mit deinem Hausarzt zu sprechen.

Wer darf NICHT fasten?
• Wer Medikamente einnehmen muss, sollte auf jeden Fall vor einer Fastenkur mit seinem Arzt sprechen, ob diese
Medikamente mit einem Verzicht auf Nahrung zusammen passen.

• Während einer Schwangerschaft solltest Du unbedingt auf eine Fastenkur verzichten, da der Organismus von Mutter und Kind durch die Schwangerschaft ohnehin schon stark beansprucht wird.

• Tuberkulose-Patienten, Krebskranke und Personen, die an einer Überfunktion der Schilddrüsen leiden, dürfen nicht fasten. Denn bei diesen ohnehin schon zehrenden Krankheiten ist der Organismus nicht mehr in der Lage, richtig auf den Fastenreiz
zu reagieren und verliert noch mehr an Substanz.

• Ebenfalls nicht geeignet ist das Fasten bei chronischen Entzündungen und Geschwüren des Magens. Eine Ausnahme bildet hier die chronische Dickdarmentzündung (Kolitis). Allerdings sollte das Heilfasten hier nur mit fachmännischer Erlaubnis erfolgen.

• Frisch operierte Personen oder Personen, die gerade eine schwere Infektionskrankheit hinter sich haben, sollten nach Möglichkeit auch nicht fasten, da dies den ohnehin stark geschwächten Organismus noch mehr belasten würde.

• Für Menschen, die bereits extrem schlank sind, ist das Fasten ebenfalls nicht geeignet, da eine solche Kur
den geschwächten Organismus noch weiter schwächen würde.

Download Link mit allen Informationen über das Gruppentreffen zum Ausdrucken im PDF Format

Mehr Geschenkideen?

Geschenkideen

Du bist noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk? Wie wäre es, wenn Du Dich mittels nachfolgender Geschenkideen zu einem kleinen Wunder bei dem Beschenkten machen könntest? Manchmal kann ein kleiner Impuls - großes für ein ganzes Leben bewirken!